Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
bully

Aufruf zur Demonstration

Seit zwei Jahren betreiben Neonazis in Forst einen privaten „Jugendtreff“, den sie selber „Firma 18“ nennen. Die abgeschottete Baracke in der Waldstraße dient als Rückzugsraum und rechter Veranstaltungsort. Die direkte Nachbarschaft zum Fußballplatz des SV Lausitz bietet die Möglichkeit sich immer wieder neuen Nachwuchs heranzuziehen und unter dem Deckmantel der Fankultur die Wut über die sozialen Verhältnisse auf Menschen mit anderer Nationalität, Hautfarbe, Geschlecht, Religion oder „Rasse“ zu übertragen. Rechte Pöbeleien und Gewalttaten bei Fußballspielen wurden in der Vergangenheit immer wieder heruntergespielt und Kritik von außen abgeblockt, dadurch ist eine Schutzzone für Neonazis entstanden, die jetzt versuchen ihren Einfluss auf die ganze Stadt auszubreiten.

Viele in Forst haben sich in der Vergangenheit auf dem Ruf ausgeruht, die „linke Hochburg“ in der Region zu sein, doch auch hier existiert ein satter Nährboden für neonazistische Ideologie. Im Verbotsverfahren gegen das Neonazi-Netzwerk „Spreelichter“ kam es bei einem Mitglied der „Firma 18“ zu einer Hausdurchsuchung. Der Skandal um den NSU, Sarrazins „Thesen“ und die tagtägliche Hetze gegen „faule Griechen“, „kriminelle Ausländer“ usw. zeigen, dass gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (Rassismus, Antisemitismus, Sozialchauvinismus etc.) kein Problem einiger „extremer“ Personen am Rand darstellt, sondern ist tief in der „Mitte der Gesellschaft“ verankert ist.

Lippenbekenntnisse eine „bunte Stadt“ zu sein, alte Geschichten vom „Roten Forst“ und auch die „alternative“ Forster Subkultur verhindern nicht, dass sich Neonazis wieder breit machen und zunehmend Angsträume für Menschen entstehen, die nicht ins rechte Weltbild passen. Es ist an der Zeit Widerstand zu leisten und dem eigenen Ruf gerecht zu werden.

Ein Zusammenschluss verschiedener Gruppen und Einzelpersonen ruft deshalb am 6. Oktober 2012 zu einer antifaschistischen Demonstration in Forst auf. Die Nazi-Baracke „Firma 18“ muss dicht gemacht werden! Kein Heimspiel für Nazis – in Forst und überall!

Reposted byleftwonkopaket

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl